PFLEGEHEIM
BETREUTES WOHNEN
KONTAKT
IMPRESSUM
Ausstattung
Das Gebäude besitzt einen rollstuhlfahrergerechten Aufzug mit einer Kabine von 1,10m x 1,40m und einer elektrisch betriebenen Haustüre im Eingangsbereich. In den Fluren sind mit wohnlichen Farben PVC-Böden verlegt und entlang den Wänden ein Holzhandlauf montiert. Das Treppenhaus ist durch eine geschosshohe Pfosten-Riegel-Fassade hell und ansprechend gestaltet. In den Wohnungen ist Holz- Laminat als Fußbodenbelag verwendet. Alle Wände der Flure, sowie die Wohn- und Schlafzimmer haben Raufasertapeten. Die Bäder sind komplett mit einem Gefälle zum Bodeneinlauf gefliest. Die Wände sind in den Spritzbereichen gefliest und haben eine kleine farbige Bordüre. Die Türen der Bäder sind feucht-raumgeignet. Jede Wohnung verfügt über 2 Telefonanschlüsse und eine Sprechanlage zum Hauseingang. Dort ist die zentrale Briefkastenanlage. Alle Wohnungen sind mit Hausnotrufgeräten ausgestattet. Die Alarmierung des Pflegepersonals aus St. Antonius erfolgt über die Rettungsleitstelle des Deutschen Roten Kreuzes. Der Zugang zur Tiefgarage führt durch ein elektrisch betriebenes Garagentor. Hier befinden sich auch Stellplätze für Fahrräder und Einkaufswagen.
“Menschen würdig pflegen”