PFLEGEHEIM
BETREUTES WOHNEN
KONTAKT
IMPRESSUM
Das Energiekonzept
Das gesamte Gebäude ist nach der Energie-Einspar-Verordnung erstellt und entspricht somit dem Niedrig-Energiehaus-Standard. Die Kellerdecke über den Stellplätzen ist wärmegedämmt. Das Außenmauerwerk besteht aus einem 36,5 cm starken monolithischen, hoch wärmegedämmten Porotonstein. Das Dach besitzt einen Holzdachstuhl mit einer Zwischensparrendämmung aus Glaswolle und einer Eindeckung aus Dachsteinen, die dem Ortsbild angepasst sind. Die Wärmeversorgung übernimmt eine Zentrale Heizanlage im Pflegeheim St. Antonius. Alle Wohnungen verfügen über einen eigenen Wasser- und Stromzähler. Außen vor den Fenstern sind elektrisch betriebene Rollläden für den sommerlichen Wärmeschutz und zur Abdunkelung der Wohnungen realisiert.
“Menschen würdig pflegen”